Met - der Trank der Götter!

Honigwein gehört zu den ältesten bekannten alkoholhaltigen Getränken, das schon die alten Ägypter kannten. Natürliche Hefepilze in der Luft lösten manchmal eine spontane Vergärung in gelagertem Honig aus – ein wundersames Geschenk der Götter!

In Osteuropa und v.a. in Skandinavien, wo keine Trauben wachsen, hat sich Met als traditionelles Getränk erhalten. Daher verbinden wir es heute oft mit den Wikingern!

Heute wird Met meist wie Wein gekeltert, nur mit Honig + Wasser statt Traubensaft. Je nachdem welche Honigsorte man nimmt, z.B. Tanne, Heide, Kastanie oder Linde, ob man Fruchtauszüge wie Beeren, Kirschen, Apfel o.ä. oder gar Gewürze mit hinzu gibt, bekommt man einen ganz anderen Met.

Daher kommt es, dass unser Met-Sortiment im Unlicht immer so zwischen 80 und 100 verschiedenen Sorten schwankt! Auf diese größte Auswahl im weiten Umkreis sind wir durchaus stolz! 🙂

Da sich Met bei moderat kühlen Temperaturen auch geöffnet lange hält, bieten wir Euch einen einmaligen Service: Ihr könnt viele Sorten Met bei uns im Laden direkt mal verkosten!

Kommt und probiert selbst! 🙂