Mittelalter - Historie zum Anfassen!

Es war in den 90er Jahren als das Mittelalter in Form von Märkten, Turnieren, historischen Festen langsam Einzug in Deutschland hielt. Erstmals hörte man wieder Dudelsäcke Live, trank Met und vergnügte sich bei allerlei Kurzweil!

Kein Wunder, dass sich schon bald eine begeisterte und noch immer wachsende Gemeinde von Fans eingefunden hat.

Und bei uns im UNLICHT findet ihr alles rund um Euer Hobby!.

 

Allerley Accessoires!!

Im Mittelalter herrschten unruhige Zeiten, daher trug man besser gerne mit sich, was einem lieb und teuer war!

Dem langen Ledergürtel kommt daher eine besondere Bedeutung zu, wurden doch an ihm alle wichtigen Beutel, Gürteltaschen, Geldkatze und Utensilien getragen – bis hin zum Messer, um ggf. die Habseligkeiten zu verteidigen!

Darüber hinaus schloss man mit Fibeln das Gewand und den Umhang, Vikinger trugen silberne Geldreifen zum Tausch, Proviant verstaute man in langen, leinenen Taschen.

All dies und viel mehr gibt’s im Unlicht zu entdecken!

Rüstwerk

Ging es in den Kampf, musste sich vorbereitet werden!

Ein Gambeson, der wattierte Waffenrock, war die Basis, worüber das Kettenhemd getragen wurde. Dazu noch ein Paar Arm- oder Beinschienen aus Platte oder Leder. Ein einfacher Helm mit Nasalschutz oder auch ein Topfhelm der Kreuzfahrer gefällig? Lederne Stulpenhandschuhe oder Plattenhandschuhe?

Falls gewünscht besorgen wir Euch sogar eine komplette Ritterrüstung! Fragt uns einfach, was Ihr braucht!