UNsere Philosophie zu Klingen!

Warum gibt es Dolche, Schwerter, Security-Dinge in einer Szene-Boutique? Nun, hauptsächlich weil in den Szenen Mittelalter, Cosplay, Steampunk, Fantasy ein gängiges Accessoire zum Outfit oder beliebtes Sammelobjekt ist!

Z.B. wirkt die mittelalterliche Darstellung eines Ritters ohne Schwert unvollständig. Wenn man das Hobby sogar soweit auslebt, dass man historischen Schwertkampf einübt, sind sogar spezielle für den Schaukampf taugliche Klingenwaffen nötig. Für das Lagerleben sind historisch anmutende Gebrauchsmesser unabdingbar.

Wir wollen und dürfen hier explizit KEINE verbindlichen Rechtsauskünfte zum Waffengesetz geben. Wir weisen lediglich unsere Kunden darauf hin, dass sie sich z.B. beim Kauf eines einhändig zu öffnenden Messers oder eines Dolches mit einer Klinge über 12cm über das Führungsverbot informieren sollten. Gleiches gilt für den sicheren Transport eines Schwertes zum Ort des geschehens im Sinne der Brauchtumspflege oder die sichere Aufbewahrung daheim.

Selbstverständlich verkaufen wir nur Waffen, deren Besitz grundsätzlich legal ist. Und natürlich nur an Personen über 18 Jahren.

Dekorative Klingen!

Von Klingenwaffen geht zweifellos eine Faszination aus, man kennt sie von den Charakteren aus Filmen, Büchern, Comics.

Daher bieten wir eine ganze Reihe von mittelalterlich anmutenden Zierdolchen, Deko-Schwertern und -Messern an. Diese sind ein Hingucker an jeder Wand, Regal o.ä., vervollständigen manches Outfit einer Mittelalter- oder Cosplay-Darstellung – sei es nun breit sichtbar am Gürtel des Recken oder eher dezent im Gewand der Edeldame!

Die meisten dieser Deko-Klingen sind spitz, einige auch durchaus angeschliffen scharf, aber zum wirklichen Gebrauch sind sie einfach nicht gemacht. Wir erläutern Euch am konkreten Stück gerne mehr.

Mittelalterliche Klingen zum Gbrauch!

Natürlich haben wir auch eine Vielzahl von Messern und Dolchen, die auch zum Gebrauch gedacht sind. Der Mittelalter-Fan kann zwischen etlichen nach historischen Vorlagen oder diesen nachempfundenen Klingen wählen. Die mittelalterlichen Messer sind dabei oft aus 1070er Kohlenstoffstahl, oft mit geschwärzten Schmiedespuren, Holzgriff und Lederscheide für den authentischen Look.

Auch Kurz- und Langschwerter führen wir in dieser Qualität! Sei es der Viking Sax, der schottische Dirk, das frankische Langschwert, das Wikingerschwert mit Dybek-Knauf, der Anderthalb- oder Zweihänder. Deren Klingen oft aus Federstahl mit 50-55 Rockwell Härte gehen unterm Griff bis zum Knauf durch, wo sie genietet sind. Griffe sind mit Leder oder Draht umwickeltem Holz ganz wie in alter Zeit.

Besonders gestaltet sind Schwerter, die für das Schaukampf-Training gedacht sind, wo historische Kampftechniken eingeübt werden. Sie sind aus dem viel weicheren 1070er Kohlenstoffstahl, an der Spitze gerundet und mit einer 3mm breiten Schlagkante statt geschärfter Klinge. Freilich sind auch diese Schaukampfschwerter nur zum moderaten Trainig gedacht und nicht zum wirklichen Vollkontakt.

Neben klassichen Klingen führen wir aber auch mittelalterlich gestaltete Beile, Äxte, Schilde, Hellebarden, Morgensterne, Streitkolben usw usf.